26.03.2020 ADTV Tanzschule Amaro Update

Alle ausgefallenen  Stunden werden wie folgt nachgeholt:

 

Liebe Tänzer,

 

für alle Kindergruppen,  HipHop- und Masterclass, Tanzclubs haben wir Zeitfenster geschaffen. Genaue Zeiten bitte der PDF entnehmen.

 

Bitte beachten Sie, dass für Sie kein Nachteil durch die vorgezogenen Osterferien entsteht. Die jetzt entfallenden Unterrichtsstunden werden ab 20.04.2020 nachgeholt.  Unsere Tanzschule garantiert Ihnen weiterhin mindestens 36 Unterrichtseinheiten pro Kalenderjahr, wie in unseren AGB beschrieben. Der Unterricht entfällt an den gesetzlichen Feiertagen und teilweise in den gesetzlichen Schulferien. In dieser Zeit sind die Mitgliedsbeiträge weiter zu entrichten, da es sich bei dem Mitgliedsbeitrag um 1/12 des Jahresbeitrages handelt, der in Raten gezahlt wird.

 

ADTV Tanzschule Amaro Nachholstunden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
ADTV Tanzschule Amaro Nachholstunden 2.p
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

17.03.2020

 

Update 17.03.2020, 15:00 Uhr

 

Ab heute, 17.03., werden durch den Erlass des Landes Niedersachsen sämtliche Tanzangebote unserer Tanzschule bis zum Ende der Osterferien ausgesetzt. Aussetzen bedeutet, dass wir die Kurse, die in den kommenden Wochen nicht stattfinden dürfen, verschieben und zu einem späteren Zeitpunkt nachholen werden. Alle geplanten Veranstaltungen bis 18.04. werden auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

 

Derzeit gehen wir davon aus, dass wir den regulären Unterrichtsbetrieb voraussichtlich wieder ab 18. April aufnehmen dürfen und unsere garantierte Unterrichtsleistung (bei Kinder- und HipHop-Kursen bspw. 36 Unterrichtseinheiten pro Jahr) erbringen können. Genaue Informationen erhaltet Ihr/Sie hier über unsere Internetseite.

 

Stand 13.03.2020, 18:00 Uhr

 

Liebe Eltern

 

alle unsere Tanzkurse finden vorerst weiterhin regulär statt.
Wir befinden uns im regelmäßigen Kontakt mit den Gesundheitsamt der Region Hannover  bezüglich sinnvoller Maßnahmen für den Betrieb unserer Tanzschule in der aktuellen Lage.

 

 

 

Link: Absagen und Schließungen der Stadt Hannover 

 

 

 

Wir bitten folgende Personen, nicht am Tanzunterricht teilzunehmen:

 

  • Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt mit einer Person hatten, bei der das Corona-Virus nachgewiesen wurde
  • Personen, die sich in einem vom RKI ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben.
  • Personen mit Erkältungs- oder Grippesymptomen.

 

Ansonsten gelten für unsere Tanzkurse weiterhin folgenden Empfehlungen:

 

  • Handhygiene: Waschen Sie sich bitte direkt vor und nach dem Tanzkurs 20 Sekunden lang mit Seife und warmem Wasser die Hände.
  • Partnerwechsel-Nies-Hust-Etiquette: Falls Sie niesen oder husten müssen, dann bitte “unter” bzw. in Ihr Hemd oder T-Shirt.
  •  Der Abstand von 1,5 Meter in den Räumlichkeiten sollte eingehalten werden.

 

Über weitere Maßnahmen Informieren wir Sie nach erhalt der Ämter!